Bericht über die Jahreshauptversammlung

27.03.2014 | Andreas Blesse

Im Gegensatz zum letzten Jahr behinderte diesmal keine geschlossene Schneedecke die Anfahrt zur Versammlungsgaststätte. Und so konnte der erste Vorsitzende Jens Borchert am Abend des 26.03.2014 12 Mitglieder und den Vorstand zur Jahreshauptversammlung in der Gaststätte Zum Eichenwald in Mascherode begrüßen.

Nach der Begrüßung berichteten die Vorstandsmitglieder über ihre Arbeit und die Ereignisse des letzten Jahres in ihren Bereichen.

Neben zahlreichen Erfolgen auf Turnieren berichtete der Sportwart Andreas Reinecke über das im Mai letzten Jahres gestartete Leistungstraining in der Rheinringhalle. Das Training ist gut besucht und wird forgesetzt. Zum Schluss wurde die abgeschlossene Punktspielsaison betrachtet. Hier konnte die 1. Mannschaft den Wiederaufstieg in die Landesliga feiern. Mit der überreichten Aufstiegsprämie wird die Mannschaft ein Grillen organisieren, zu der auch alle anderen Mannschaften des Vereins eingeladen werden. Auch die weiteren Mannschaften schnitten sehr gut ab. Zu einem weiteren Aufstieg hat es dabei bisher allerdings noch nicht ganz gereicht. Evtl. stehen noch ein paar Relegationsspiele auf dem Programm. Nach dem Dank an die Mannschaftsführer wies Andreas auf die Planung der neuen Saison hin. Eine entsprechende Liste zum Eintragen, die im Gegensatz zu den Vorjahren etwas anderes aufgebaut ist, wird in den nächsten Tagen ausgehängt.

Der Bericht des Jugendwartes Dirk Mazik nahm aufgrund der zahlreichen Erfolge der Jugend im Punktspielbetrieb sowie auf Turnieren etwas mehr Zeit in Anspruch. Besonders erfolgreich im letzten Jahr waren Fynn Baumann, Niklas Rapmund sowie Tarek Himstedt. Neben guten Platzierungen bei Turnieren konnten sich Fynn und Niklas sogar über Einladungen zum NBV-Kader freuen. Ebenso berichtete Dirk über einen erfolgreichen Elternabend der Jugendabteilung, bei dem die Eltern der Jugendlichen über das Training sowie die Abläufe bei Turnieren und Punktspielen informiert wurden. Dirk dankte auch den Eltern der Jugendlichen für die Unterstützung bei den Punktspielen und Turnieren und hofft, dass sich noch weitere Eltern dafür engagieren. Wie schon in den letzten Jahr wurden und werden auch dieses Jahr wieder Turniere im Jugendbereich ausgerichtet. Die erste B-Rangliste fand Anfang Februar statt. Im Juli wird der 7.Junior-Comet-Pokal folgen.

Der Kassenwart berichtete über die erfolgreiche Umstellung der Beitragseinzüge auf das SEPA-Verfahren Anfang Januar diesen Jahres und stellte den Kassenbericht des Jahres 2013 vor. Die Kassenprüfer Doris Dösselmann und Daniel Müller teilten das positive Ergebnis der Kassenprüfung mit und empfahlen die Entlastung des Vorstands. In der anschließenden Abstimmung wurde der Vorstand entlastet.

Nach der Vorstellung des Haushaltsplans 2014 erfolgte die einstimmige Genehmigung durch die Versammlung.

In diesem Jahr lagen keine Anträge vor und so konnte gleich zum Punkt Verschiedenes übergegangen werden.

So soll es wieder ein Vereinsturnier geben und auch eine weitere gemeinsame Aktivität ist geplant. Vorschläge hierfür sind willkommen. In den Sommerferien wird es wieder einen Trainingsabend in der Woche geben. Diesmal soll dabei auch für die Jugendlichen freies Spiel angeboten werden. Es folgte die Vorstellung weiterer Turniertermine in Braunschweig sowie der Hinweis auf einen Schiedsrichterlehrgang in Braunschweig anlässlich des Welfenpokals.

Im Bezirk Braunschweig wurde am 21.03.2014 ein neuer Sportwart gewählt. Die Wahl fiel auf den Cometen Roland Wolff. Herzlichen Glückwunsch. Nachdem die Teilnahme mit einem Infostand am Magnifest 2013 aus Mangel an Mithelfern kurzfristig abgesagt werden musste, ist dieses Jahr wieder eine Teilnahme geplant, wenn sich genügend Helfer finden.

Die Versammlung wurde gegen 21 Uhr durch den 1. Vorsitzenden Jens Borchert geschlossen.

Aktuelle Termine

Werf einen Blick auf unsere virtuelle Pinnwand.

Pinnwand vom 24.05.2022

Social Networking :)

Besuch uns auf Facebook
und Instagram.

Facebook    Instagram

Noch Fragen?

Dann schau mal hier:

Training beim BC Comet
Kontaktformular | Impressum

© Badminton Club Comet Braunschweig 1996-2022

↑ zum Seitenanfang ↑


Impressum | Datenschutz