Jugendliche erfolgreich auf Ranglistenturnieren

15.01.2013

Fynn Baumann, 2. Platz A-RLT U13

Kaum hat das Jahr begonnen waren die jungen Cometen schon fleißig auf zwei Ranglistenturnieren.

So ging es am 5. Januar 2013 für Serena Jürgens und Fynn Baumann zur ersten A-RLT des Jahres nach Nienburg. Tarek Himstedt und Xenia Jürgens waren jeweils auf dem ersten Ersatzplatz, kamen aber nicht zum Einsatz, da alle Spieler des Hauptfeldes antreten konnten.

Fynn startete im Jungeneinzel U13 und gewann seine ersten beiden Runden sehr glatt: 21:7,21:4 gegen Max Cordes und 21:1, 21:3 gegen Dennis Faust. Danach stand schon das Halbfinale an, hier wartete Marvin Schmidt auf ihn.
Fynn konnte in diesem Spiel seine ganze Routine zeigen und gewann auch hier glatt in zwei Sätzen (21:11, 21:14), wobei aber Marvin phasenweise sehr gute Bälle spielte und Fynn alles geben musste. Man wird sicherlich noch mehr in der nächsten Zeit von ihm hören. Im Finale traf Fynn auf Thies Huth, gegen den er auch ein Jahr zuvor angetreten war. Damals gewann Fynn, diesmal sollte sich aber Thies als Gewinner herausstellen. Fynn konnte leider seine Form aus dem Halbfinale nicht halten und Thies war immer einen Schritt voraus, so dass er sich als verdienter Turniersieger feiern lassen konnte (21:14,21:15). Herzlichen Glückwunsch!!

Für Fynn war es trotzdem ein guter Start ins neue Jahr. Seine Siegesserie hat damit genau ein Jahr gehalten. Am 19.1.2013 geht es gleich zu einem weiteren Höhepunkt: zu den Norddeutschen Meisterschaften nach Güstrow.

Serena spielte im Mädcheneinzel U15 und hatte eine sehr schwere erste Runde gegen Celin Deike. In einem hart umkämpften Spiel musste sie sich leider in drei Sätzen geschlagen geben (21:13, 14:21, 19:21). Jetzt war noch ein fünfter Platz möglich wenn sie alle Folgespiele gewinnen würde. Im nächsten Spiel sollte es gegen Sina Minke gehen. Auch hier gab es viele umkämpfte Ballwechsel und so musste wieder ein dritter Satz die Entscheidung bringen. Diesmal konnte sich aber Serena mit 19:21, 21:13 und 21:16 durchsetzen.
So sollte es auch gegen Lena-Sophie Herz weitergehen, hier gab es sogar einen glatten Zweisatz-Sieg mit 21:14 und 21:17. Die nächste starke Gegnerin hieß Vanessa Selensky. Das Spiel ging hier jedoch in zwei Sätzen verloren (16:21, 17:21). Leider konnte Serena immer im Endspurt die Sätze nicht zu machen. Im letzten Spiel wurde jetzt
der 7. und 8. Platz ausgespielt. Gegnerin war hier Luca-Maria Dietz. Den ersten Satz verlor Serena glatt mit 21:6, steigerte sich dann aber deutlich im zweiten Satz. Trotzdem konnte sie ihre Gegnerin nicht in den dritten Satz zwingen und musste sich letztendlich mit dem 8. Platz zufrieden geben (zweiter Satz 17:21).
Insgesamt aber trotzdem ein guter Auftakt, bei dem Serena zeigte, was in ihr steckt, vor allem bei den hart umkämpften Dreisatz-Spielen. Auch hier Glückwunsch zu der tollen Leistung!

C-RLT in Vechelde

Zeitgleich zum A-RLT fand in Vechelde ein C-RLT Einzel U11-U22 statt. Erstmals trat Niklas Rapmund dort in der Altersklasse U13 an. Neben ihm war noch Carlo Ostermann vertreten. Bedingt durch die Teilnehmerzahl wurden Gruppenspiele durchgeführt, so hatte jeder 5 Spiele. In den letzten Spielen ging den meisten die Kraft aus, doch Niklas konnte sich gegen den an 2 gesetzten Spieler klar durchsetzen. Somit feierte er seinen ersten Sieg in der Alterklasse U13. Carlo belegte den 4. Platz.
Am Sonntag gingen Xenia Jürgens (U17), Isabel Kemper (U22) sowie Nils Gerke (U17) vom SV Stöckheim an den Start. Xenia spielte sich im ME U17 bis ins Finale vor, wo sie auf Chiara Beer (TSG Bad Harzburg) traf. In einem schönen Endspiel haben beide gutes Badminton gezeigt, doch Xenia musste sich mit 21:19, 18:21 und 10:2 geschlagen geben.
Nils machte es ihr leider nach und unterlag ebenfalls in 3 Sätzen im Endspiel. Isabel hatte schwierige Gruppenspiele, und konnte den 4. Platz belegen.

Auch hier herzlichen Glückwunsch allen Jugendlichen zu ihren Erfolgen!

Aktuelle Termine

Werf einen Blick auf unsere virtuelle Pinnwand.

Pinnwand vom 01.12.2021

Social Networking :)

Besuch uns auf Facebook und vernetz dich.

Comet auf Facebook

Noch Fragen?

Dann schau mal hier:

Training beim BC Comet
Kontaktformular | Impressum

© Badminton Club Comet Braunschweig 1996-2021

↑ zum Seitenanfang ↑


Impressum | Datenschutz