Rückblick aufs Jahr

24.12.2012 | Andreas Blesse

Anbei ein kleiner Rückblick auf das letzte Jahr. Viel Spaß beim Lesen:

Januar

Die Jugendlichen und Erwachsenen starten erfolgreich auf A-, B- und C-Ranglisten. Dabei gewinnt Fynn Baumann sein erstes A-RLT. Auch in der Punktspielsaison geht es mit zwei Spieltagen im Januar weiter.

Februar

Nach längerer Zeit nehmen gleich 13 Cometen an einer B-/C-Doppelrangliste in Gifhorn teil. Die Jugend spielt bei zwei B-Ranglisten mit, und Fynn Baumann gewinnt sie beide.

Weiter geht es mit den Landesmeisterschaften, an denen Comet auch mit vielen SpielerInnen vertreten ist. Am Ende gehen zwei LM-Titel im Doppel an Petra Kress und Ingo Achilles, zwei 2. Plätze im Einzel an Doris Dösselmann und Petra Kress sowie Dietmar Unser im Mixed. Dietmar wird zusätzlich noch 3. im HD O65.

Die 3. und 5. Mannschaft kann zum Ende des Monats jeweils einen ersten Platz in ihren Spielklassen feiern: Aufstieg!

März

Dank des Aufstiegs des BV Drömling, bei dem unseren Trainer Fabian Dittmann und Moritz Patzelt spielt, in die Oberliga ist auch der Verbleib der 1. Mannschaft in der Landesliga Süd gesichert.

Die Jugendlichen Serena und Xenia Jürgens sowie Tarek Himstedt reisen durch die Lande (Celle, Osnabrück, Lüneburg) und nehmen an Ranglistenturnieren teil. Sie belegen gute Platzierungen. Kira Schumann und Lisann Kohnke schneiden erfolgreich an einer B-Rangliste ab. Fynn Baumann holt sich hier nicht nur zwei erste Plätze im Doppel und Mixed sondern gewinnt die 2. A-Rangliste.

Die Cometen treffen sich zur Jahreshauptversammlung.

April

Die bei den Landesmeisterschaften erfolgreichen Cometen starten bei den Norddeutschen Meisterschaften. Petra Kress spielt alle 3 Disziplinen und wird am Ende Norddeutsche Meisterin im Damendoppel O35 mit Partnerin Sandra Reichstein (MTV Nienburg).

Die Jugendlichen sind gleich an allen Wochenende in diesem Monat unterwegs: Rangliste in Lengede, Stadtmeisterschaften Braunschweig und Rangliste bei uns. Hier nehmen viele der jungen Cometen wie Niklas Rapmund, Marlon Gerke, Joshua Achilles, Alicia Achilles, Carlo Ostermann und Jeldrik Himstedt teil, um nur einige zu nennen, und belegen vordere Plätze.

Die Erwachsenen treffen sich abseits des Badminton zum Bowlen und Fynn Baumann ist auch im Doppel spitze. Er gewinnt eine Doppel-A-Rangliste mit Partner Adrian Mross (TSV Wietze).

Mai

Beim alljährlichen Welfenpokal sind wieder zahlreiche Cometen vertreten. Nina Bethkenhagen gelingt ein Double. Sie gewinnt im Dameneinzel sowie im Mixed mit Partner Thomas Ahlgrim den Welfenpokal. Weitere Cometen belegen vordere Plätze.

Comet hebt den Aufnahmestopp für Damen auf und kann mit Sophie Fricke eine neue Dame für Punktspiele gewinnen.

Bei den 25. Deutschen Badminton Meisterschaften der Altersklassen in Oberhausen gehen Petra Kress und Dietmar Unser an den Start. Sie hatten sich mehr vorgenommen, doch blieb den beiden nur ein bisschen Luft bei den Deutschen Meisterschaften zu schnuppern.

Juni

Es ist wieder A-Rangliste im Einzel bei den Jugendlichen.

Comet richtet die Bezirksmeisterschaften Schüler U11-U15 aus. Das Turnier geht erfolgreich über die Bühne und einige Cometen spielen erfolgreich mit. Besonderer Dank gilt hier Frank Himstedt, der unter der Anleitung von Petra Kress sein erstes Turnier als Turnierleitung durchgeführt hat.

Eine Woche später holt sich Isabel Kemper mit Partnerin Jana Grundmann (SV Stöckheim) den Bezirksmeistertitel bei den älteren Jugendlichen.

Juli

Die jungen Cometen Fynn Baumann, Tarek Himstedt, Xenia Jürgens machen sich auf den Weg nach Nordhorn um an einer Doppel/Mixed-A-Rangliste erfolgreich teilzunehmen.

Die Erwachsenen ermitteln ihre Stadtmeister. Robert Wetten gewinnt das Herreneinzel sowie das Herrendoppel mit Partner Carsten Düsterhöft in der D-Klasse. Astrid Oppermann belegt den 1. Platz im Damendoppel C mit ihrer Partnerin Christine Ludwig (USC).

Einige Cometen finden sich beim diesjährigen Herzog-Ferdinand-Pokal in Vechelde ein, doch nur Astrid Oppermann und Sophie Fricke schaffen den Sprung auf den 2. Podestplatz im Damendoppel B.

Comet richtet bereits im 5. Jahr den Comet-Junior-Comet-Pokal aus. Mit dabei auch viele unserer Jugendlichen.

August

Es ist Ferienzeit, und einige Cometen treffen sich auf dem Parkplatz Torfhaus. Sie erobern den Brocken.

September

Der September startet mit dem Vereinsturnier. Jugendliche und Erwachsene spielen miteinander ein Schleifchenturnier. Eine Woche später schwitzen einige Cometen beim Magnifest. Der BC Comet präsentiert sich dort mit einem Spielfeld auf dem braunschweiger Löwenwall und macht Werbung für sich und den Badmintonsport.

Für Fynn Baumann geht es zum ersten Mal auf eine norddeutsche Rangliste. Zusammen mit seinen NBV-Teamkollegen (über 20 Spieler) fährt er nach Trittau, wo alle Wettbewerbe der Altersklassen U13 und U15 gespielt werden. Die Jugendlichen Serena und Xenia Jürgens sowie Tarek Himstedt starten auf der ersten B-Rangliste nach den Ferien.

Bei den Erwachsenen und den Jugendlichen beginnt die neue Punktspielsaison. Comet ist wieder mit 7 Mannschaften im Erwachsenen und 2 Mannschaften im Schüler-/Jugendbereich unterwegs.

Oktober

Fynn Baumann nimmt mit dem NBV-Kader auch an der 2. ND-RLT in Hamburg-Bergedorf teil.

November

Für die Landesmeisterschaften der Schüler/Jugend in Laatzen habe sich einige Jugendliche qualifiziert und nehmen dort erfolgreich teil.

Dezember

Die Punktspiele gehen weiter. Vor dem letzten Punktspielwochenende verletzt sich Petra Kress aus der 1. Mannschaft im Training am Fuß. Sie fällt wohl für den Rest der Saison aus. Auch in der 4. Mannschaft fällt Doris Dösselmann verletzt für die Saison aus. Gute Besserung den Beiden.

Bei und nach dem letzten Training gibt es eine Weihnachtsfeier für die Jugendlichen und Erwachsenen. Neben Kinderpunsch und Glühwein für die Erwachsenen gibt es Bratwurst, Salate und andere Leckereien.

Die genauen Einzelheiten könnt ihr auf den News-Seiten des Jahres 2012 nachlesen.

Die gute Arbeit unserer Jugendtrainer Petra Kress, Dirk Mazik, Moritz Patzelt und Alexander Höhne zeigt sich an den erfreulich vielen vorderen Platzierungen unserer Jugendlichen auf den zahlreichen Turnieren. Vielen Dank an unsere Jugendtrainer und herzlichen Glückwunsch allen Jugendlichen zu diesen Platzierungen.

Wer die einzelnen Berichte aus diesem Jahr liest und ein wenig rechnet, dem wird auffallen, das einer der Jugendlichen ein perfektes Jahr im Einzel hatte. Fynn Baumann ist in dieser Saison Kreis-, Bezirks- und Landesmeister geworden, und hat zusätzlich noch drei B-RLT und A-RLT Titel geholt. Und wenn das nicht schon genug wäre hat er kein Einzel auf NBV-Landesebene verloren! Einen besonderen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung!

Vielen Dank auch an die Helfer bei unseren Turnieren und Veranstaltungen. Besonders die Turniere dienen dazu unsere Vereinskasse etwas aufzubessern.

Einige Termine für das neue Jahr stehen schon fest. Am 02./03. Februar 2013 wird der BC Comet eine B-/C-Doppel/Mixed-Rangliste im Erwachsenenbereich ausrichten. Weiter geht es am 27./28. April mit einer Jugend-B-Rangliste. Und natürlich darf der 6. Junior-Comet-Pokal vor den Sommerferien nicht fehlen.

So, nun wird es aber Zeit für Weihnachten.
Der Vorstand wünscht allen Mitgliedern ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Aktuelle Termine

Werf einen Blick auf unsere virtuelle Pinnwand.

Pinnwand vom 01.12.2021

Social Networking :)

Besuch uns auf Facebook und vernetz dich.

Comet auf Facebook

Noch Fragen?

Dann schau mal hier:

Training beim BC Comet
Kontaktformular | Impressum

© Badminton Club Comet Braunschweig 1996-2021

↑ zum Seitenanfang ↑


Impressum | Datenschutz