Nina Bethkenhagen gelingt das Double beim Welfenpokal

14.05.2012 | Andreas Blesse

Isabelle und Nina, zwei strahlende Cometinnen beim WelfenpokalAuch in diesem Jahr wurde der Welfenpokal (12./13..05.2012) von zahlreichen Cometen besucht. Der vom Badminton Stadtfachverband Braunschweig ausgerichtete Welfenpokal fand zum 34. Mal statt.

Los ging es am Samstag mit dem Mixed. In der Klasse B waren Astrid Oppermann und Thomas Ulas vertreten. Leider kamen sie nicht über die Gruppenphase hinaus. Besser lief es da bei Nina Bethkenhagen und Thomas Ahlgrim. Die Beiden waren in der C-Klasse neben den Comet-Paarungen Carsten Düsterhöft/Carina Brand, Mario Siegmann/Isabelle Aster angetreten. Tom und Nina spielten sich auf den obersten Podestplatz und konnten als Lohn einen Welfenpokal entgegennehmen.

Leider wenig Erfolg hatten Tom, Carsten, Lutz und Dietmar im Herreneinzel der Klasse C. Alle mussten sich in ihren ersten Spielen den Gegnern geschlagen geben.

Besser lief es da bei den Damen in der C-Klasse. Isabelle und Nina konnten ihre Gruppen als Gruppenerste gewinnen. Nur Carina kam trotz einer sehr guten Leistung nicht über die Gruppenphase hinaus. Isabelle und Nina spielten am Sonntagmorgen ihre Dameneinzel zu Ende und krönten ihre Turnierteilnahme mit einem 3. sowie einem 1.Platz. So durfte Nina auch noch den zweiten Welfenpokal mit nach Hause nehmen.

Die Paarungen Marcel Müller/Sven Olaf Schnell (SZ-Gebhardtshagen), Vincent Schreiber/Klaus-Dieter Hengstler (Schwarz-Gold), Lutz Vorhold/Markus König (TSV Völkenrode) sowie Dietmar Unser/Tin Nguyen (TSV Timmerlah) setzten sich jeweils in ihren Gruppen durch. Leider kamen nur Dietmar und Tin ins Endspiel, wo sie sich ihren Gegnern geschlagen geben mussten. Aber so bliebt ein 2.Platz im Herrendoppel der C-Klasse.

In der D-Klasse waren Jens Borchert/Andreas Blesse am Start. Zur Freude der Turnierleitung haben sie sich jeweils in 3 Sätzen bis zum Spiel um Platz 3 durchgespielt. Hier trafen sie nochmals auf ihre Vorgruppengegner, die sie diesmal bezwingen und sich so den 3. Platz im Herrendoppel D sichern konnten.

Astrid trat noch im Damendoppel an. Ihr zugelost wurde Sophie Fricke aus Bremen. Hier konnten sie zwei Spiele gewinnen, mussten aber auch zwei Spiele abgeben. Dies bedeutete dann den 3. Platz im Damendoppel B.

Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern des Welfenpokals

Aktuelle Termine

Werf einen Blick auf unsere virtuelle Pinnwand.

Pinnwand vom 01.12.2021

Social Networking :)

Besuch uns auf Facebook und vernetz dich.

Comet auf Facebook

Noch Fragen?

Dann schau mal hier:

Training beim BC Comet
Kontaktformular | Impressum

© Badminton Club Comet Braunschweig 1996-2021

↑ zum Seitenanfang ↑


Impressum | Datenschutz