Fynns zweite ND-RLT

14.10.2012 | Stephan Baumann

Am 6. und 7. Oktober wurde die 2. ND-RLT in Hamburg-Bergedorf ausgetragen. Für die U13er gab es diesmal nur Doppel und Einzel zu spielen. Mixed U13 wurde aufgrund der hohen Teilnehmerzahlen über alle Altersklassen gestrichen. Um alle Spiele zeitgerecht durchzubekommen, wurde parallel in zwei Hallen gespielt.

Das NBV-Team war bereits am Freitag angereist. Am Samstagmorgen wurde mit den Einzeln begonnen. Fynn traf in seiner ersten Runde auf Julian Kröger (TSV Trittau) und verlor leider gleich in zwei Sätzen (21:17, 21:13). Auf der ersten RLT hatte er ihn noch in drei Sätzen bezwingen können. Jetzt war nur noch maximal der 9. Platz drin. Immerhin gingen die nächsten beiden Partien jeweils in zwei Sätzen an Fynn (22:20,21:14 gegen Fabian Berbernitz, BSC95 Schwerin und 21:17, 21:17 gegen Jerrik Winkel, BW Wittorf). Das letzte Spiel musste er dann gegen seinen Doppelpartner Adrian Mross bestreiten, verlor dies jedoch glatt mit 13:21 und 9:21. Damit konnte er sich sich um einen Platz gegenüber der ersten ND-RLT verbessern und landete schließlich auf Platz 10.

Auch am Sonntag im Doppel konnten Adrian und Fynn leider nicht die erste Runde gewinnen (18:21, 18:21 gegen Barth, Dingethal). Da hier jedoch nur acht Doppel am Start waren, war immerhin Platz 5 noch möglich. Das zweite Spiel gegen Berbernitz/Kröger sollten die Beiden in einem Krimi mit 15:21, 21:14 und 21:19 gewinnen. Das letzte Spiel konnte die vorangegangene Partie aber noch toppen. Gegner war hier das an Platz 3 gesetzte Doppel Kicklitz/Ludwig. Fynn und Adrian unterlagen im ersten Satz knapp mit 22:24, wobei Adrian im Verlauf des Satzes umknickte und so die Partie gehandicapt fortsetzen musste. Mit tollem Kampf ging der zweite Satz an unsere Beiden mit 21:19. Der Entscheidungssatz verlief lange Zeit ausgeglichen, im Endspurt ging dieser aber mit 17:21 an die Gegner. Letztendlich aber ein tolles Spiel, in dem es eigentlich keinen Verlierer gab. Für Fynn war dieses Spiel das absolute Highlight.

Insgesamt wieder ein gutes Turnier für ihn und vielleicht gibt’s beim nächsten Mal auch einen Erstrundensieg. Wir werden sehen …

Großen Respekt auch an Adrian, der wirklich bis zum Schluss trotz seiner Verletzung alles gegeben hat!

Aktuelle Termine

Werf einen Blick auf unsere virtuelle Pinnwand.

Pinnwand vom 01.12.2021

Social Networking :)

Besuch uns auf Facebook und vernetz dich.

Comet auf Facebook

Noch Fragen?

Dann schau mal hier:

Training beim BC Comet
Kontaktformular | Impressum

© Badminton Club Comet Braunschweig 1996-2021

↑ zum Seitenanfang ↑


Impressum | Datenschutz