Rückblick aufs Jahr

24.12.2018 | Andreas Blesse

Ein bewegtes Badminton Jahr geht lansgam zu Ende. Traditionell gibt es hier nun wieder eine kleine Zusammenstellung des Jahres. Vielleicht ist neben den letzten Weihnachtsvorbereitungen noch Zeit den Rückblick auf das Jahr zu lesen.

Bedanken möchten wir uns bei den Eltern, die bei der Betreuung der Punktspiele und Turniere unterstützen. Gleiches gilt für die Trainer im Jugend- und Erwachsenenbereich sowie unseren Mannschaftsführern.

Vergessen sollten wir auch nicht unsere Hallenauf- und abschließer. Das sind meist Moritz Patzelt, Carsten Borchert, Mathias Mistrik und Sören Lohmann in der Rheinringhalle. Hallenauf- und abschließer heißt nicht auch Auf- und Abbauer. Also unterstützt beim Auf- und Abbau der Netze, räumt die Federn weg und versucht nicht den letzten Satz noch zu Ende zu spielen, wenn es auf das Trainingsende zu geht.

Appellieren möchten wir noch an einige Mannschaftspieler/innen. Besonders an Heimspielen sollten sich die Mannschaft bzw. die Mannschaften gemeinsam um den Auf- und Abbau in der Halle kümmern. Wer erst kurz vor dem Punktspielbeginn auf den Hallenparkplatz fährt sollte darüber mal nachdenken.

Nun aber zum Rückblick:

Januar

Ende des Monats geht die Punktspielrunde 2018/2019 weiter. Davor richtet der BC Comet eine B/C-Rangliste O19 im Einzel aus. Zahlreiche Cometen spielen mit. Fabian Dittmann sichert sich den 1. Platz in der B-Klasse. Auf Platz 2 und 3 in der C-Klasse kamen Ingo Achilles bzw. Bernd Christian Hölscher.

Februar

Zwei Cometen nehmen an den Deutschen Meisterschaften in Bielefeld teil. Werner Durow und Bernd-Christian Hölscher saßen nämlich auf den Schiedsrichterstühlen direkt am Spielfeldrand und waren somit verantwortlich für den korrekten Ablauf der Spiele.
Die Punktspielsaison geht zu Ende. Alle Erwachsenen-, Jugend- und Schülermannschaften schlossen die Saison 2017/2018 mit ziemlich guten bis sogar sehr guten Ergebnissen ab. Die 3. und 4. Mannschaft erreichen jeweils den ersten Platz in der Bezirksliga bzw. der Bezirksklasse und steigen auf. Erfreulich ist auch die Einbindung der Jugendlichen Alicia Achilles, Hannah Müller, Niklas Rapmund und Fynn Baumann in den Mannschaften im Erwachsenenbereich.

März

Auf der Jahreshauptversammlung wird Isabel Kemper in das Amt der 2. Vorsitzenden gewählt. Der bisherige Jugendwart Dirk Mazik tritt kranksheitsbedingt zurück. Es wechselt der bisherige Sportwart Moritz Patzelt in das Amt des Jugendwartes während Carsten Borchert zum Sportwart gewählt wird.
Die Ilmenauhalle ist in den Osterferien wegen Sanierungsarbeiten geschlossen und das Training muss ausfallen.

April

In der Ilmenauhalle kann das Training wieder starten.
Am Ende des Monat nehmen 14 Comten erfolgreich am Welfenpokal teil. Mit zwei 1. Plätzen im Mixed A und Dameneinzel C ist Isabel Kemper am erfolgreichsten.
Die 1. Mannschaft wird aus der Niedersachsen-Bremen-Liga zurückgezogen. Bei der Planung der Mannschaften für die neue Saison 2018/2019 fanden sich nicht genügend SpielerInnen für die 1. Mannschaft.
Die jungen Cometen erreichen auf einer B-Rangliste in Bemerode zahlreiche vordere Platzierungen.

Mai

Die Stadtmeisterschaften der Erwachsenen finden unter der Regie des Badminton Stadtfachverbandes Braunschweig statt. Zusammen mit dem SV Stöckheim stellte Comet die meisten Teilnehmer. So haben auch zahlreiche Cometen einen vorderen Platz belegt oder sogar den Sprung aufs Podest geschafft.
Eine B-Rangliste der Jugend findet in Stöckheim statt. Levin Müller gewinnt die Altersklasse Jungeneinzel U11, seine Schwester Hannah macht den 1. Platz im Mädcheneinzel U17 und Rasmus Freundenhammer wird Dritter im Jungeneinzel U13.

Juni

Der 11. Junior-Comet Pokal findet gleich am Anfang des Monats statt. Das Wetter war glücklicherweise nicht so warm wie in den Vortagen, so dass es einigermaßen auszuhalten war in der Halle. Zahlreiche Cometen spielen mit und können die Siegerpodeste der einzelnen Klassen besteigen.
Ein paar Cometen machten sich am gleichen Wochenende auf den Weg nach Wolfsburg-Brackstedt um dort am Eber-Cup teilzunehmen. Am Ende des Tages standen einige Cometen auch hier auf den Podestplätzen.
Mitte des Monats richtet Comet die Bezirksmeisterschaften U9 bis U22 mit 100 Teilnehmern in der Sporthalle Franzsches Feld aus. Von den 6 gestarteten Cometen konnten zusammen 5 erste, 2 zweite und zwei Dritte Plätze sowie ein 6. Platz belegt werden. Dabei war Niklas Rapmund mit zwei Bezirksmeitertiteln im Jungeneinzel U17 und im gemischten Doppel U19 mit Partnerin Annika Borchard (SG Vechelde/Lengede) am erfolgreichsten.
Carsten Borchert schließt Ende des Monats erfolgreich die C-Trainer-Ausbildung ab.

Juli

Die Sommerferien beginnen. Wie immer können wir dienstags und freitags in der Ilmenauhalle trainieren.
Am 24.07.2018 wird der BC Comet 60 Jahre alt. Vor 60 Jahren gründen Rudi Ding, Willy Klems und Heini Lehnert mit anderen Mitgliedern der Badmintonabteilung des VfV Braunschweig den eigenständigen Badminton-Club Comet Braunschweig, kurz BC Comet.

August

Die Sommerferien sind zu Ende und das Training startet wieder.
Am 25.08.2018 feiert der BC Comet seinen 60. Geburtstag nach. Los ging es am Samstagvormittag mit einem Schleifchenturnier mit aktuellen und ehemaligen Cometen sowie einigen Spielern vom FC 56, mit dem der BC Comet eine Spielgemeinschaft bildet. Am Abend wird die Location gewechselt und zum gemütlichen Teil übergegangen. In der Gaststätte im ehemaligen Polizeistadium im Prinzenpark, dem Holzwurm, kamen die aktiven und passiven Cometen zusammen, um sich an alte Zeiten erinnern und diese gemeinsam zu teilen. Noch bis zum späten Abend wurde sich angeregt über die alten und neuen Zeiten ausgetauscht. Einen Blick in die Chronik kann hier geworfen werden. Oder fragt uns beim Training. Wir haben noch einige gedruckte Chroniken da.
Am gleichen Tag verpasst Levin Müller bei einer A-Rangliste in Arnum nur knapp den 1. Platz.

September

Die Cometen starten in die Punktspielsaison 2018/2019.
Werner Durow und Bernd-Christian Hölscher absolvieren erfolgreich einen DBV-Leistungsnachweis für nationale A-Schiedsrichter auf einer DBV-Rangliste O19. Auch auf dem Spielfeld war ein Comet vertreten. Roland Wolff war mit Beke Recht (VfL Maschen) im Mixed angetreten.

Oktober

Die Herbstferien finden Anfang des Monats statt aber das Training kann ganz normal stattfinden.
Ende des Monats verliert unser langjähriger Jugendwart Dirk Mazik den Kampf gegen seine Krankheit. Vielen Dank und tschüss, Dirk!
Vielen Dank auch an die zahlreichen Cometen, die an der Trauerfeier teilgenommen haben.
Einige Cometen waren auf den Bezirksmeisterschaften O19 in Peine vertreten. Fabian Dittmann gewann den Titel im Herrendoppel zusammen mit Moritz Patzelt (Ski-Club Peine) sowie im gemischen Doppel mit Partnerin Lea Dingler (BV Gifhorn).

November

Im November gab es nichts zu berichten.

Dezember

Bei den Landesmeisterschaften O19 gingen Fabian Dittmann und Roland Wolff an den Starten und kehrten mit zwei 3. Plätzen im Mixed und Herrendoppel zurück.
Es findet eine kleine Weihnachtsfeier in der Halle statt. Ein paar Tage später treffen sie einige Cometen noch auf dem Braunschweiger Weihnachtsmarkt und probieren den Glühwein an mehreren Ständen.
Inga Arendholz unterstützt den Bundestrainer Diemo Ruhnow bei einem Wochenend-Workshop in Cluvenhagen (zwischen Verden (Aller) und Bremen).
Die Mannschaften 1 und 6 überwintern auf dem 1. Platz in der Verbandsklasse bzw. der Kreisklasse.

Das war das Jahr 2018 in Kurzform. Wie immer könnt ihr unter News alles noch einmal genauer nachlesen.

Ausblick

Für das nächste Jahr stehen schon die ersten Turniere fest, bei denen Comet Ausrichter ist. Gleich am 20.01.2019 findet eine B/C-Rangliste Einzel bei den Erwachsenen in der Ilmenauhalle statt. Weiter geht es am 16./17.03.2019 mit einer B/C-Doppel/Mixed-Rangliste in der IGS Weststadt, ebenfalls für die Erwachsenen. Im Juni wird die Ausrichtung des Junior-Comet-Pokal für die Jugendlichen folgen.

Weihnachtsgrüße 2018Wer sich ausserhalb Vereinsebene in den Badmintonsport einbringen möchte hat dazu die Möglichkeit. Der Badminton Stadtfachverband Braunschweig e.V. sucht bis zum Februar noch einen neuen 1. Vorsitzenden. Es muss auch nicht gleich das Amt des 1. Vorsitzenden sein. Bei Interesse wird sich eine Möglichkeit finden. Wendet euch bei Fragen dazu an Jens oder Andreas.

Der Vorstand wünscht allen Mitgliedern ein frohes Weihnachtsfest und ein gutes Jahr 2019!

Aktuelle Termine

Werf einen Blick auf unsere virtuelle Pinnwand.

Pinnwand vom 17.11.2018

Social Networking :)

Besuch uns auf Facebook und vernetz dich.

Comet auf Facebook

Noch Fragen?

Dann schau mal hier:

Training beim BC Comet
Kontaktformular | Impressum

© Badminton Club Comet Braunschweig 1996-2019

↑ zum Seitenanfang ↑


Impressum | Datenschutz