Rückblick aufs Jahr

24.12.2020 | Andreas Blesse

Ein für uns alle herausforderndes Jahr 2020 geht zu Ende. Seit 9 Monaten begleitet uns die Corona-Pandemie und bestimmt unser Leben in allen Bereichen.

Eigentlich begann das Jahr 2020 ganz normal, doch spätestens ab Mitte März wurde alles anders. Die Corona-Pandemie hatte die Welt im Griff und wir gingen in den ersten Lockdown. Dies betraf natürlich auch den Sport. Von einem auf den anderen Tag waren die Hallen geschlossen und Sport gemeinsam auszuüben war vorbei.

Hier gibt es trotzdem einen Rückblick auf das Jahr:

Januar

Bereits Anfang Januar gab es das 1. DBV-C-Ranglistenturnier Einzel U13-U19 (NBV-A-RLT) in Bahrdorf. Hier belegten Levin Müller im JE U13 den 8. Platz sowie Rasmus Freudenhammer den 13. Platz im JE U15.

Unser Mitglied und NBV-Schiedsrichterwart Werner Durow wird zum wiederholten Male als Technischer Offizieller vom Deutschen Badminton Verband für die Deutschen Meisterschaften, die vom 30. Januar bis zum 2. Februar in Bielefeld stattfinden, nominiert.

Auf der Jahreshauptversammlung des Badminton Stadtfachverbandes Braunschweig e.V. am 30.01.2020 wird unser Mitglied Sören Lohmann zum Schriftwart gewählt.

Februar

Am 01./02.02.2020 war der USC Braunschweig Gastgeber des 1. DBV-D-Ranglistenturnier Einzel U11-U19 in der Sporthalle der NO in der Beethovenstraße. Seit der Einführung des neuen gesamtdeutschen Ranglistensystem im Jugendbereich Anfang 2020 heißen die früheren NBV-B-RLT nun DBV-D-RLT. Mit dem neuen System wurde auch eine neue Turnier-Software eingeführt, die die Online-Meldungen verarbeitet, Ranglistenpunkte einliest, bei der Turnierdurchführung unterstützt und die Ergebnisse während und nach dem Turnier ins Internet stellt. Trotz der fehlenden Schiedsrichterverwaltung konnte das Turnier schnell und gut durchgeführt werden. Diesmal konnte Levin Müller den 1. Platz im JE U13 und Rasmus Freudenhammer den 3. Platz im JE U15 belegen. Weitere Cometen belegten die Plätze 5, 8 und 11.

Ende Februar fanden in der Nachbarschaft die Landesmeisterschaften O35 statt. Ausrichter war der MTV Vechelde. Als Spielerin mit dabei war Astrid Oppermann. In der Altersklasse O40/45 trat sie mit Katrin Elsholz (SV Lengede) im Damendoppel an und belegte den 2. Platz.
Mit Thomas Ahlgrim, Carsten Borchert, Fabia Hentschel und Werner Durow (NBV Schiedsrichterwart) nahmen weitere Cometen als Schiedrichter am Turnier teil um dabei Erfahrungen beim Schiedsen zu sammeln und auch den Schiedsrichterscheinzu verlängern.

März

Noch kurz vor der Bekanntgabe des ersten Lockdowns und der Schließung von Gaststätten und Sporthallen konnte am 12.03.2020 die Jahreshauptversammlung durchgeführt werden.
Aufgrund des Ortswechsel unserer bisherigen 2. Vorsitzenden Isabel Kemper musste der Posten neu besetzt werden. Die Versammlung wählte Jasmin Küchenthal zur neuen 2. Vorsitzenden und bestätigte Carsten Borchert im Amt des Sportwartes sowie Moritz Patzelt im Amt des Jugendwartes.

Im Laufe des Abends trafen erste Turnierabsagen für das bevorstehende Wochenende wegen des Corona-Virus ein. Die Schließung der Schulen stand im Raum. Und bereits am nächsten Tag musste der Vorstand die Mitglieder über die Einstellung des Trainingsbetriebes ab dem 16.03.2020 aufgrund des verhängten Lockdowns informieren.

Die Punktspielsaison 2019/2020 konnte vor dem Lockdown beendet werden. Die 1. Mannschaft konnte sich knapp in der Landesliga Süd halten. Die 2. Mannschaft belegte den 3. Platz in der Verbandsklasse. Über den 4. Platz in der Bezirksliga konnte sich die 3. Mannschaft freuen. Das beste Ergebnis erreichte die 4. Mannschaft mit dem 2. Platz in der Bezirksklasse. Die 5. Mannschaft muss leider aus der Kreisliga absteigen während die 6. Mannschaft mit dem 3. Platz die Saison in der Kreisklasse abschloss. Später konnte die 4. Mannschaft noch in die Bezirksliga aufsteigen.

April

Die Sporthallen sind weiter geschlossen. Die geplanten Comet-Turniere am 21./22.03.2020 (B/C-RLT im Doppel/Mixed O19), am 18./19.04.2020 (DBV-D-RLT Einzel U9-U19) sowie der 13. Junior-Comet-Pokal am 13./14.06.2020 werden abgesagt.

Mai

Am Freitag, den 29.05.2020 starten wir ins erste Training nach dem Corona Lockdown. Es darf nur Einzel mit Abstand gespielt werden. Der Vorstand hat entsprechende Regeln aufgestellt und die Teilnahme am Training erfordert eine vorherige Anmeldung. Trotzdem waren alle glücklich auch mit den Einschränkungen wieder ein paar Bälle über das Netz spielen zu können.

Juni

Ende Juni wird die Ilmenauhalle gesperrt. Nach dem Einbau einer neuen Deckenbeleuchtung in den Osterferien erhält die Ilmenauhalle nun einen neuen Hallenboden.

Juli

Bis zum Start der Sommerferien am 16. Juli können wir in der Rheinringhalle spielen. Für die Sommerferien steht uns freitags die Sporthalle Güldenstraße zur Verfügung. Wir können nun auch wieder Jugendtraining von 16:30 Uhr bis 18 Uhr anbieten. Von 18 bis 22 Uhr kann nun auch wieder Doppel und Mixed gespielt werden. Hygieneregeln sind weiterhin einzuhalten.

August

Bis Ende August können wir die Sporthalle Güldenstraße nutzen.

September

Am Dienstag, den 01.09.2020 war es endlich soweit, nach 6 Wochen Umbauzeit konnten wir den neuen Hallenboden der Ilmenauhalle in Augenschein und unter die Füße nehmen. Der Boden ist nun grau mit grünen Linien. Ausnahme sind die Linien zur Wand mit den Bänken. Hier läuft eine rote Linie. Der Fußboden ist in dieser Form einzigartig in Braunschweig. Zurzeit fehlt noch der Teppich an den Wänden hinter den Handballtoren. Der kommt dann in den Herbstferien dran. Nach den ersten Spielen waren die Cometen angetan von der Farbgebung und der Haftung auf dem Boden. Wollen wir hoffen, dass wir viele Jahre Freude an dem Boden haben.

Es können alle Trainingszeiten genutzt werden. Die Mitglieder müssen sich fürs Training anmelden, Hygieneregeln einhalten und ihre Anwesenheit dokumentieren.

Oktober

Die Duschen/Umkleiden dürfen mit Abstand wieder genutzt werden. In den Herbstferien ist die Ilmenauhalle geschlossen, die Seitenwänden werden verkleidet. Es findet Training in der Rheinringhalle statt.

Der Vorstand entzerrt die Puntkspieltage. Spielten an einem Spieltag sonst 8 Mannschaften in einer Halle so sind es jetzt maximal vier. Es müssen Hygienekonzepte für die Punktspiele erstellt werden. Die Mannschaften müssen sich jeweils in markierten Bereichen mit Abstand zu den anderen Mannschaften aufhalten. Lediglich auf dem Feld darf die Mund-Nasen-Bedeckung zum Spielen abgenommen werden. Die Umkleiden und deren Nutzung werden vorgeschrieben. Die Regeln müssen den Gegnern vor dem Spieltag mitgeteilt werden.

Der NBV verabschiedet Regelerleichterungen für den Punktspielbetrieb. Es gibt keine Absteiger. Mannschaften ist die Teilnahme am Punktspielbetrieb freigestellt.

November

Je näher der Punktspielstart rückt je mehr Bedenken gibt in den Reihen der Vereine daran teilzunehmen. Der ausgerufene Lockdown light ab dem 02. November nimmt die Entscheidung ab. Der Sportbetrieb wird unterbrochen.

Dezember

Die Zahl der Corona-Infizierten steigt wieder und der Lockdown light wird in einen richtigen Lockdown umgewandelt. Die Geschäfte schließen und es wird ein Weihnachtsfest auf Abstand geben. Auch die gemeinsame Ausübung von Sport ist aufgrund der Kontaktbeschränkungen weiterhin nicht möglich.

Ausblick

An dieser Stelle erfolgt normalerweise ein Ausblick auf das neue Jahr. Da ein Ende der Beschränkungen derzeit jedoch nicht absehbar ist, fällt die Planung schwer. Wir halten euch aber auf dem Laufenden, was unseren Sport angeht. Sobald es wieder möglich und vertretbar ist, werden wir auch wieder Training anbieten.

Sicherlich wird es irgendwann auch eine Jahreshauptversammlung geben, zur Not auch virtuell. Die Gesetzeslage erlaubt so etwas. Zurzeit können wir nur das weitere Geschehen beobachten.

Wir bedanken uns, dass ihr dem Verein die Treue haltet, und hoffen bald wieder zu einem normalen Trainingsablauf zurückkehren zu können, um uns dann wieder in der Halle zu sehen.

Bis dahin wünscht der Vorstand des BC Comet allen Mitgliedern trotz der Corona-Widrigkeiten ein frohes Weihnachtsfest und ein besseres Jahr 2021.

Bleibt gesund!

Für Fragen stehen wir euch gerne unter info@bc-comet.de zur Verfügung.

Aktuelle Termine

Werf einen Blick auf unsere virtuelle Pinnwand.

Pinnwand vom 29.08.2020

Social Networking :)

Besuch uns auf Facebook und vernetz dich.

Comet auf Facebook

Noch Fragen?

Dann schau mal hier:

Training beim BC Comet
Kontaktformular | Impressum

© Badminton Club Comet Braunschweig 1996-2021

↑ zum Seitenanfang ↑


Impressum | Datenschutz